Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Wohnungsloser bekommt eine Bleibe im „Birkenhaus” in Rotenburg.

Ein Wohnungsloser bekommt eine Bleibe im „Birkenhaus” in Rotenburg.

Foto: Bonath

Leute

Obdachloser schafft den Absprung

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Fast vier Jahre hat Andreas S. auf der Straße gelebt, keine wirkliche Perspektive für sein Leben gesehen. Jetzt sitzt der 29-Jährige im „Birkenhaus“, dem Heim für Obdachlose und Durchreisende in Rotenburg, und spricht über sein Leben, seine Ziele, seinen „Absturz“. Er nimmt sein Leben wieder in die Hand, kämpft sich durch.

Kreis-Icon-Nordstern
Andreas S. wurde in Dortmund geboren und verbrachte seine Jugend im Landkreis Rotenburg. Hier machte er seinen erweiterten Sekundarabschluss und eine Ausbildung zur Fachkraft für Logistik. Danach zog er wieder nach Nordrhein-Westfalen.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren