Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine Arzthelferin impft in einer Arztpraxis eine Patientin mit einer Spritze.

Eine Arzthelferin impft in einer Arztpraxis eine Patientin mit einer Spritze.

Foto: Ole Spata

Leute

Pflicht zur Masernimpfung? Burhaver will klagen

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Nein, auf dem Weg zum Briefkasten sei er noch nicht, sagt Gerhard Bruns am Donnerstagmittag kurz nach dem Bundestagsbeschluss zur Impfpflicht gegen Masern. „Aber die Klage liegt hier bereit, und sobald ich weiß, wann das Gesetz veröffentlicht und eine Klage möglich ist, werde ich sie sofort nach Karlsruhe schicken“, sagt der Heilpraktiker aus Burhave. Beim Bundesverfassungsgericht möchte er verhindern, dass die Impfpflicht in der beschlossenen Fassung kommt.

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

Gang vor den Bundesgerichtshof

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren