Polizei schnappt Motorroller-Diebe in Lehe

Eine Streifenwagenbesatzung der Bremerhavener Polizei stoppte am Dienstagabend einen mit zwei Personen besetzten Motorroller in der Jahnstraße in Bremerhaven-Lehe. Nach ersten Erkenntnissen war das Fahrzeug zuvor am Bremerhavener Hauptbahnhof gestohlen worden.

Die 18-Jährigen verstricken sich in Widersprüche

Die beiden 18-Jährigen fuhren gegen 21.05 Uhr ohne Helm von der Werkstraße in die Jahnstraße, als ihnen der Streifenwagen entgegenkam. Bei einer sofortigen Kontrolle verstrickten sich die Tatverdächtigen nach Angaben der Polizei in Widersprüche.

Kein Kennzeichen, kein Führerschein

Der Roller hatte kein Kennzeichen, der Fahrer keinen Führerschein. Die Beamten konnten den Eigentümer des Geräts ermitteln. Er hätte noch keine Kenntnis über den Diebstahl gehabt, so die Polizei in einer Mitteilung.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
4. März 2020, 11:51 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen