Sandbostel: Neue Ausstellung mit Lager-Fotografien

Die Gedenkstätte Lager Sandbostel plant von einer Sonderausstellung über eine Exkursion und einen Workshop bis zu Vorträgen viele Veranstaltungen.

Fotografien von Jost Wischnewski

Den Auftakt macht vom 4. März, 16 Uhr, bis 3. April die Sonderausstellung „Stalag X B 2015 – 2018“ mit Fotografien von Jost Wischnewski. Der Fotograf begleitete die Aufräumarbeiten auf dem zusätzlich erworbenen Areal der Gedenkstätte.

Was die Gedenkstätte in den nächsten Monaten plant, steht in der Mittwochausgabe der ZEVENER ZEITUNG.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
3. März 2020, 11:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen