Schaufenster Fischereihafen sagt Fischparty ab

Die beliebte Fischparty sollte diesmal Anfang Mai stattfinden - nun fällt auch diese Veranstaltung dem Coronavirus zum Opfer.

Fahrrad- und Freizeitmesse findet ebenfalls nicht statt.

„Wir bedauern es, dass wir Veranstaltungen absagen müssen, aber auch um den Ausfall für die Partner gering zu halten, müssen wir diese Entscheidung treffen“, erklärt Veranstaltungsleiter Marco Schilling. Auch die Fahrrad- und Freizeitmesse sowie das Sonntagsvergnügen mit Bauernmarkt am 18. und 19. April fallen aus.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen