Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Für Erna Klindworth ist die Arbeit mit Menschen eine Herzenssache.

Für Erna Klindworth ist die Arbeit mit Menschen eine Herzenssache.

Foto: Privat

Leute

Sie ist immer da, wo Gott sie gerade hinstellt

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Fast täglich hat sie mit todkranken Menschen zu tun: Für Erna Klindworth aus Wiersdorf ist ihre Arbeit im Hospiz des Kirchenkreises in Bremervörde und für den ehrenamtlichen Hospizdienst eine Herzenssache, der sie sich seit vielen Jahren mit Hingabe widmet.

Kreis-Icon-Nordstern
Daneben ist Erna Klindworth ausgebildete Trauerbegleiterin. Eine Aufgabe, der sie sich ebenfalls seit vielen Jahren mit viel Herzblut hingibt. Ihr Denken ist dabei von tiefer christlicher Überzeugung geprägt, die da lautet: „Ich muss mich im Leben immer auf neue Herausforderungen einlassen. Und ich muss das dort tun, wo Gott mich hinstellt.“

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren