Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Oberbürgermeister Melf Grantz im NORD|ERLESEN-Interview.

Oberbürgermeister Melf Grantz im NORD|ERLESEN-Interview.

Foto: Lothar Scheschonka

Leute

Stadtplanung, Sail und „Seute Deern“: Melf Grantz im Jahresinterview

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Ein Jahr in Bremerhaven ist fast vorbei, Zeit für eine Bilanz. Warum in Sachen Stadtplanung nun die CDU am Drücker ist, der neue Stadthallenchef viel Verantwortung bekommt und der Oberbürgermeister Schwächen im Konzept um den „Seute Deern“-Rück- und Neubau ausmacht, erklärt er den Reportern Maike Wessolowski und Thorsten Brockmann im Interview.

Kreis-Icon-Nordstern
Herr Grantz, wie fällt denn Ihre persönliche Bilanz zum Weihnachtsmarkt aus? Sehr positiv! Wir haben den Weihnachtsmarkt in den vergangenen Jahren extrem verbessert. Ich habe das erste Mal in den neun Jahren, die ich nun Oberbürgermeister bin, nicht eine Klage gehört, sondern nur viel Lob: Die Schausteller waren mit den Umsätzen zufrieden, es kamen wesentlich mehr Gäste von außerhalb in die Stadt, so gut wie in diesem Jahr ist der Markt noch nie gewesen. Es hat sich gelohnt, massiv in die Lichttechnik zu investieren.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren