Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bremerhavens AfD-Kreisvorsitzenden Thomas Jürgewitz droht der Rauswurf.

Bremerhavens AfD-Kreisvorsitzenden Thomas Jürgewitz droht der Rauswurf.

Foto: Scheer

Leute

Thomas Jürgewitz droht der Rauswurf aus der AfD

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Zahlreiche Parteiausschlussverfahren hat es bei der AfD im Land Bremen bereits gegeben. Nun trifft es Bremerhavens AfD-Vorsitzenden Thomas Jürgewitz. Er soll aus der Partei ausgeschlossen werden. Einen entsprechenden Antrag hat der AfD-Landesvorstand um den AfD-Landesvorsitzenden Peter Beck gestellt.

Kreis-Icon-Nordstern
„Ich bin entspannt und habe mir nichts vorzuwerfen“, sagt Jürgewitz. Er kenne den Beschluss nicht, er sei ihm nicht zugestellt worden. „Mit dieser Nummer kommt er nicht durch“, sagt hingegen Beck. Es gebe vier Zeugen und Fotos vom Briefkasten. Im Eilverfahren will der Landesvorstand sogar erreichen, dass Jürgewitz aller Parteiämter enthoben wird. Der Grund: „Über den Kreisverband Bremerhaven beschimpft er Landesvorstandsmitglieder, und er verschickt Mails mit Falschaussagen“, sagt Beck. Jürgewitz verhalte sich seit Jahren schon parteischädigend.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren