Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Erweitert wird der Fischbahnhof in Richtung Marktplatz.

Erweitert wird der Fischbahnhof in Richtung Marktplatz.

Foto: Rabbel

Heute

Umbau am Fischbahnhof in Bremerhaven liegt im Plan

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

So langsam lässt sich erahnen, wie sich der Fischbahnhof im Schaufenster Fischereihafen verändern wird. „Die Rohbauarbeiten kommen voran und sind im Zeitplan“, sagt Sebastian Gregorius, Marketingchef der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft (FBG). Erweitert wird das vorhandene Gebäude um ein gläsernes Café und einen neuen Eingangsbereich.

Kreis-Icon-Nordstern
Im Juli startete der dritte Bauabschnitt für die Modernisierung des Fischbahnhofs. Kosten: rund 3,8 Millionen Euro. 85 Prozent davon fließen als Zuschuss aus dem Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF), den Rest zahlt das Land.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren