Vier neue Coronavirus-Fälle im Landkreis Stade

Im Landkreis Stade sind vier neue Fälle des neuartigen Coronavirus bestätigt worden. Vier Frauen im Alter von 27, 37, 41 und 48 seien positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden, teilte ein Sprecher des Landkreises in der Nacht zu Dienstag mit.

Unterricht an der Grundschule Horneburg fällt aus

Im Zusammenhang mit einer dieser Erkrankungen falle der Unterricht an der Grundschule Horneburg am Dienstag aus, hieß es weiter vom Gesundheitsamt. Damit steigt die Zahl der Fälle im Landkreis Stade auf elf - insgesamt sind es damit in Niedersachsen über 40 Fälle. (lni)


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2020, 07:13 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen