Viktoria Oldendorf: Gute Chancen für neuen Platz

Entgegen der üblichen Praxis möchte Viktoria Oldendorf nicht 10, sondern 20 Prozent der Baukosten für einen neuen Sportplatz als Zuschuss von der Stadt.

Fraktionen übernehmen Initiative

Die Sprecher der großen Fraktionen im Rat der Stadt Zeven, Michael Butt (CDU) und Michael Solty (SPD), wollen sich in ihren Reihen für den höheren Anteil einsetzen.

Mehr zum Thema gibt es am Mittwoch in der Zevener Zeitung.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren