Wehdel: Baumschnittabfälle brennen im Wald

Einsatz für die Ortsfeuerwehr Wehdel am Donnerstagabend: Zwischen Heidekultur und Donnern wurde um 19.07 Uhr ein Unratbrand im Wald gemeldet.

Baumschnittabfälle stehen in Flammen

Auf einer Lichtung standen Baumschnittabfälle in Flammen. Die Einsatzkräfte starteten sofort mit den Löscharbeiten. Die Ortswehr Geestenseth wurde für eine weitere Wasserversorgung dazu alarmiert.

Ermahnung von der Polizei

Nach Angaben der Feuerwehr stellte sich heraus, dass ein Mann eine Genehmigung für das Abbrennen der Abfälle hatte. Allerdings hatte sich diese Person für eine kurze Zeit wohl von der Feuerstelle entfernt, um einen Trecker wegzufahren. Für dieses Verhalten habe es von der ebenfalls alarmierten Polizei eine Ermahnung gegeben.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
27. März 2020, 10:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren