Wesermarsch: Die Grippe geht um

Das Coronavirus sorgt seit Wochen für Aufregung im Land. Da gerät die „ganz normale“ Grippe, gegen die seit Herbst geimpft wird, ins Hintertreffen.

Notfalls Impfung nachholen

Doch auch sie geht um. Auch wegen Corona gibt es überdies die Empfehlung, die Grippeimpfung noch nachzuholen, wenn sie bislang verpasst wurde.

Warum die Impfung so nützlich ist, steht am Montag in der Kreiszeitung Wesermarsch.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
1. März 2020, 15:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen