Wesertunnel wird kommende Woche nachts gesperrt

Die Röhren im Wesertunnel werden in der kommenden Woche vom 20. bis 24. April für Wartungsarbeiten nachts gesperrt. In einer Nacht sind beide Röhren dicht.

Von 22 bis 5 Uhr

Die nördliche Tunnelröhre (aus dem Cuxland in die Wesermarsch) wird in der Nacht von Montag, 20. April, auf Dienstag, 21. April, von 22 bis 5 Uhr gesperrt, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg mit.

Beide Röhren dicht

In der Nacht zu Mittwoch, 22. April, werden beide Röhren von 22 bis 5 Uhr voll gesperrt. In den Nächten von Mittwoch auf Donnerstag, 23. April, und von Donnerstag auf Freitag, 24. April, wird die Südröhre (aus der Wesermarsch ins Cuxland) ebenfalls von 22 bis 5 Uhr gesperrt.

Weserfähre fährt

Die Weserfähre Brake (Golzwarden) – Sandstedt wird nach Angaben der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr einen Ersatzverkehr einrichten.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
14. April 2020, 16:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben