Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Geesteschleife ist der Lieblingsplatz von Martin Kemner.

Die Geesteschleife ist der Lieblingsplatz von Martin Kemner.

Foto: Ralf Masorat

Leute Lieblingsorte

Wo der Ärger in die Geeste geworfen wird

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Vom Herbst gezeichnet stehen die Gräser im braunen Schlick am Ufer der Geeste. Es herrscht Ebbe, der Himmel ist grau verhangen. Stille. Ein Mann, dem das Leben feine und tiefe Linien in das markante Gesicht gezeichnet hat, schaut schweigend auf die Szenerie. Als plötzlich die Wolkendecke aufbricht und alles in winterlichem Licht erstrahlt, erhellt sich die reglose Miene. „Genau wegen solcher Momente liebe ich diesen Ort an der Geesteschleife“, seufzt Martin Kemner glücklich und nimmt einen tiefen Zug von seiner Zigarette.

Kreis-Icon-Nordstern
Seit zehn Jahren fährt der 58-Jährige täglich mit dem Fahrrad entlang der Geeste zur Arbeit in der „Theo“. „Bei Wind und Wetter, nur bei überfrorenem Schnee nehme ich mal den Bus“, berichtet Kemner. „Immer, wenn es Witterung und Zeit zulassen, stoppe ich hier. Manchmal fahre ich auch morgens früher los, um den Augenblick hier zu genießen.“

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren