Zeugen für Leitplanken-Crash gesucht

Ein unbekannter Autofahrer ist am Donnerstagvormittag auf der Grimsbystraße in Bremerhaven von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei die Absperrung beschädigt. Der Fahrer flüchtete vom Unfallort - die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Schaden nicht gemeldet

Nach einem Zusammenprall mit einer Leitplanke am Donnerstagvormittag war ein Autofahrer trotz erheblicher Schäden vom Unfallort geflüchtet. Er war auf der Grimsbystraße in Richtung Innenstadt unterwegs.

Trümmerteile auf der Fahrbahn

Die Polizei erhielt im Anschluss mehrere telefonische Hinweise auf in diesem Bereich liegende Trümmerteile: Zwei Baken waren beschädigt worden. Jetzt bitten die Ermittler Zeugen des Zusammenstoßes, sich unter 0471/953 3164 zu melden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2020, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren