Lediglich zwei Laternen standen in der Kehdinger Straße – und das auch noch 80 Meter auseinander. Inzwischen wurde nachgebessert für mehr Helligkeit in der Dunkelheit gesorgt. Im Bild: Kehdinger Straße in Geestemünde. Foto: Hartmann

Lediglich zwei Laternen standen in der Kehdinger Straße – und das auch noch 80 Meter auseinander. Inzwischen wurde nachgebessert für mehr Helligkeit in der Dunkelheit gesorgt. Im Bild: Kehdinger Straße in Geestemünde. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Lediglich zwei Laternen standen in der Kehdinger Straße – und das auch noch 80 Meter auseinander. Inzwischen wurde nachgebessert für mehr Helligkeit in der Dunkelheit gesorgt. Im Bild: Kehdinger Straße in Geestemünde. Foto: Hartmann

Erleben

Bremerhaven: LED-Technik in Straßenlaternen spart 65 Prozent Strom

Bremerhaven. Die Straßen besser ausleuchten und dabei außerdem noch den Energieverbrauch verringern. Mit diesem Auftrag der Stadt ist das Unternehmen Enercity Contracting 2017 angetreten. Bis 2037 soll die Straßenbeleuchtung zu 98 Prozent auf LED umgerüstet worden sein. Dadurch sollen etwa 68 Prozent des bisherigen Energiebedarfs eingespart werden. „Mehr als die Hälfte der Leuchten haben wir schon ersetzt“, betont Enercity-Filialleiter Hagen Buth.

Kreis-Icon-Nordstern
12470 Straßenleuchten mit einer Anschlussleistung – also dem Strombedarf – von 900 Kilowatt (kW) und einem Jahresstromverbrauch von 3600 Megawattstunden (MWh) gab es 2017 in Bremerhaven. 2022 sind es laut Buth 12999 Leuchtstellen mit einer Anschlussleistung von max. 476 Kilowatt und einem Jahresstromverbrauch von 1929 Megawattstunden. „Von der alten Beleuchtung sind bisher 6780 Leuchten auf LED umgerüstet worden“, so Buth. „Daraus ergibt sich eine jährliche Stromeinsparung von 2200 Megawattstunden. Das sei eine Verringerung um 65 Prozent, „das ist etwa der Verbrauch von 629 Drei-Personen-Haushalten“, rechnet Buth vor. „Das entspricht einer Einsparung von 814 Tonnen CO2.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben