Kai Kähler

Prunkstücke, die oft übersehen werden: Museumsdirektor Dr. Kai Kähler zeigt zwei römische Barbotine-Becher mit Jagdszenen aus dem 3. Jahrhundert, die 1896 in einem Urnengrab bei Weddewarden ausgegraben worden sind.

Foto: Lothar Scheschonka

Prunkstücke, die oft übersehen werden: Museumsdirektor Dr. Kai Kähler zeigt zwei römische Barbotine-Becher mit Jagdszenen aus dem 3. Jahrhundert, die 1896 in einem Urnengrab bei Weddewarden ausgegraben worden sind.

Erleben

Der alte Römerschatz im Historischen Museum

Der Schatz ist ganz hinten versteckt. „Wer das Historische Museum mal aus einem neuen Blickwinkel entdecken möchte, sollte am Ende anfangen“, empfiehlt der neue Museumsdirektor Dr. Kai Kähler, „wo man normalerweise schon etwas ermüdet durchschlendert.“ Dort stehen in einem schön beleuchteten Kabinett zwei römische Barbotine-Becher mit Jagd-Motiven aus dem 3. Jahrhundert nach Christus. Ausgegraben hat sie 1896 der Leher Privatgelehrte Dr. Johann Bohls auf einem Urnenfriedhof in Dingen bei Weddewarden.

Kreis-Icon-Nordstern
„Barbotine“, erläutert Kähler, „ist das französische Wort für Schlicker, für eine Mischung aus Ton und Wasser, die zum Formen oder Dekorieren von Keramik verwendet wird.“ Die Jagdreliefs wirken atemberaubend lebendig. Bären und Eber sprinten über das eine Gefäß, auf dem anderen macht ein Raubtier einen großen Sprung vor einem Hirsch. „Johann Bohls hat die Prachtstücke, die die heimische Tonware an Qualität weit übertreffen, aus Scherbenfunden zusammengesetzt“, weiß Kähler. „Doch im Zweiten Weltkrieg wurden die Becher in den Keller des Kaufhauses Kepa ausgelagert und leider im Bombenhagel von 1944 zerdrückt. Ein Restaurator hatte die gute Idee, eine Fußballblase hineinzulegen und aufzupumpen, so dass die Gefäße wieder ihre ursprüngliche Form annahmen.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben