Malte Kuhn will in Nordamerika angreifen.

Malte Kuhn will in Nordamerika angreifen.

Foto: Gausmann

Malte Kuhn will in Nordamerika angreifen.

Erleben Pinguins-Podcast

Pinguins-Podcast, Folge 28: Mentalität schlägt Qualität

Wenn auf Seiten der Pinguins schon wenig bis gar nichts passiert, lohnt sich doch ein Blick zur Konkurrenz. Wie wappnen sich die anderen DEL-Clubs in Sachen Transfers für die besondere Saison mit 15 Teams? Richtig, wir begrüßen mit den Bietigheim Steelers nämlich einen Aufsteiger und freuen uns auf weitere spannende Duelle mit den Schwaben. Neben dem Steelers-Kader nehmen wir auch die Teams der Iserlohn Roosters und der Krefeld Pinguine auseinander. So viel vorweg - die Roosters könnten definitiv überraschen.

Kreis-Icon-Nordstern

Darüber hinaus behandeln wir in der neuen Podcast-Episode diverse kleine Themenblöcke. Der Spielplan für die neue Saison steht und wir ordnen die Chancen aufs erste Sechs-Punkte-Wochenende ein. Zudem besprechen wir den „Transfer“ von Malte Kuhn, Talent des REV Bremerhaven, in die USA. Der junge Mann wagt den Weg ans College und wird die Bremerhavener Fahne bald in North Dakota hochhalten.

Pinguins-Podcast, Folge 28

Was macht die Konkurrenz der Fischtown Pinguins? Die Podcast-Crew schaut auf die Kader der Bietigheim Steelers, Iserlohn Roosters und Krefeld Pinguine.

abspielen
00:00:00

Eine brandheiße Spur im Transfer-Bingo

Im Transfer-Bingo haben wir heute tatsächlich kein neues Gerücht, wollen allerdings eines aus der letzten Woche ein wenig auffrischen. Wir haben da eventuell eine brandheiße Spur!

Viel Spaß mit Folge 28! Der Podcast wird präsentiert von Heimatpräsent - einfach lokal schenken.

Pinguins-Podcast, Folge 28: Mentalität schlägt Qualität

nach Oben