Der Bremer Shakespeare-Company hat es im vergangenen Jahr in dem verwunschenen Kleingarten so gut gefallen, dass sie in diesem Jahr während des Kultursommers wieder ein Stück ihres Hausdichters vorstellen wird: das „Wintermärchen“.

Der Bremer Shakespeare-Company hat es im vergangenen Jahr in dem verwunschenen Kleingarten so gut gefallen, dass sie in diesem Jahr während des Kultursommers wieder ein Stück ihres Hausdichters vorstellen wird: das „Wintermärchen“.

Foto: Lothar Scheschonka

Der Bremer Shakespeare-Company hat es im vergangenen Jahr in dem verwunschenen Kleingarten so gut gefallen, dass sie in diesem Jahr während des Kultursommers wieder ein Stück ihres Hausdichters vorstellen wird: das „Wintermärchen“.

Erleben

Kultursommer in Bremerhaven - größer als je zuvor

Er ist groß geworden, „erwachsen“ nennt es Kulturamtsleiterin Dorothee Starke: der Kultursommer. In diesem Jahr erstreckt er sich erstmals über die gesamte Stadt. Der Auftakt ist am 25. Juni am Theodor-Heuss-Platz, wo das Philharmonische Orchester aufspielen wird. Die Besucher haben dann bis zum 17. Juli die Qual der Wahl: Insgesamt 44 Veranstaltungen stehen auf dem Programm, große sind ebenso dabei wie kleine.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir haben unser Spektrum erweitert“, freut sich Dorothee Starke. Lange gab es in Bremerhaven den Leher Kultursommer, in den vergangenen Jahren kam der Kultursommer Süd hinzu. Nicht nur geografisch hat sich die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr ausgedehnt, auch das Angebot ist gewachsen. Es reicht vom Kinderprogramm bis zur Klassik. Ein Reggae-Fest auf dem Zollinlandplatz, dem Zolli, ist ebenso dabei wie ein Frühstück im Park oder ein Atelierbesuch. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. „Das ist möglich, weil die Bundeskulturstiftung uns fördert“, so Starke. „Aber auch aus dem Topf Neustart Kultur und vom Stadtplanungsamt bekommen wir Gelder.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben