Sebastian Benhard, Benedikt Benhard und Peter Kubiniols (v.l.), 2008

Damit auch der Nachwuchs noch Seemannsknoten schlagen kann, hat die S.T.A.G. einen Antrag auf die Anerkennung der alten Techniken als bundesweites immaterielles Kulturerbe gestellt.

Foto: Frank Lorenz

Damit auch der Nachwuchs noch Seemannsknoten schlagen kann, hat die S.T.A.G. einen Antrag auf die Anerkennung der alten Techniken als bundesweites immaterielles Kulturerbe gestellt.

Erleben

Mit Seemannsknoten und Sextant zum Kulturerbe

Seemannschaft? Nein, das sind keine Matrosen. Der Begriff bezeichnet vielmehr die Fertigkeiten, die Seeleute bei der Handhabung eines Wasserfahrzeugs beherrschen müssen. Die traditionelle Seemannschaft, also die Techniken, die man auf Segelschiffen anwendet, soll jetzt ins „Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes“ aufgenommen werden. Die deutsche Sail Training Association (S.T.A.G.) in Bremerhaven hat jetzt den Antrag dafür in Bremen eingereicht, über den die deutsche UNESCO-Kommission in Berlin entscheiden soll.

Kreis-Icon-Nordstern
„Die Generation der Seeleute, die noch auf Segelschiffen zur See gefahren sind, stirbt allmählich aus“, erläutert S.T.A.G.-Pressesprecher Herbert Böhm. „Ihr in Jahrtausenden erworbenes Handwerk geht verloren. Außer auf militärischen Segelschulschiffen wird ihr Wissen nur noch in der russischen und dänischen Handelsschifffahrt vermittelt. Deshalb ist es wichtig, dass diese Kulturtechniken weitergegeben werden.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben