NORD|ERLESEN-Reporter und Eishockey-Experte Lars Brockbalz haut mit seinen Kollegen steile Thesen raus.

NORD|ERLESEN-Reporter und Eishockey-Experte Lars Brockbalz haut mit seinen Kollegen steile Thesen raus.

Foto: Dmitry Grushin/stock.adobe.com

NORD|ERLESEN-Reporter und Eishockey-Experte Lars Brockbalz haut mit seinen Kollegen steile Thesen raus.

Erleben

Pinguins-Podcast #50: Steile Thesen der Experten

50 Folgen Pinguins-Podcast auf NORD|ERLESEN, Wahnsinn! Aus diesem Grund gibt es heute mal eine Folge in Überlänge, gespickt mit geballter Eishockey-Kompetenz.

Kreis-Icon-Nordstern

Zwischen Corona-Infektion und Booster-Impfung haben wir die Kollegin Mareike Scheer sowie die Kollegen Lars Brockbalz und Matthias Berlinke um „steile Thesen“ zum weiteren Saisonverlauf der Pinguins gebeten. Sehr spannende und unterschiedliche Ergebnisse sind dabei herausgekommen.

Ebenso interessant wie unterhaltsam ist unser „Ehrengast“, Felix Behnert. „The Voice of Bremerhaven“ darf in der Jubiläumsfolge auf keinen Fall fehlen und berichtet über positive als auch negative Überraschungen der Saison. Zudem hat er eine steile These, die euch sicherlich gefallen dürfte.

Pinguins-Podcast #50

abspielen
00:00:00

Außerdem besprechen wir die unnötige Niederlage in Nürnberg, bevor wir auf den kommenden Gegner Wolfsburg schauen. Was zeichnet die Grizzlys aus, wer ist ihr Topscorer und wo könnte man ihnen gefährlich werden? All das gibt’s im Gegner-Check.

Und als wäre das noch nicht genug, haut Nico noch einen Spieler im „Flashback“ für euch raus. Wir sagen DANKE für 50 Folgen und freuen uns auf die weitere Podcast-Zeit mit euch!

Der Podcast wird präsentiert von

Pinguins-Podcast #50: Steile Thesen der Experten
nach Oben