Handarbeit gehört auch heute noch zur Tauwerkproduktion. Spleißer Kai Fischer stellt gerade das sogenannte Auge – es wird beim Festmachen um den Poller gelegt – am Ende der 220 Meter langen Trosse her.

Handarbeit gehört auch heute noch zur Tauwerkproduktion. Spleißer Kai Fischer stellt gerade das sogenannte Auge – es wird beim Festmachen um den Poller gelegt – am Ende der 220 Meter langen Trosse her.

Foto: Arnd Hartmann

Handarbeit gehört auch heute noch zur Tauwerkproduktion. Spleißer Kai Fischer stellt gerade das sogenannte Auge – es wird beim Festmachen um den Poller gelegt – am Ende der 220 Meter langen Trosse her.

Erleben

Trossen aus Grünhöfe für das weltgrößte private Krankenhausschiff

Die Drahtseilproduktion in der Seilerei in Grünhöfe ist zwar seit Ende 2017 Geschichte, Kunstfaserseile werden in dem Bremerhavener Traditionsunternehmen aber immer noch produziert. In den vergangenen Tagen wurden acht jeweils 220 Meter lange Trossen für das größte private Hospitalschiff der Welt – die „Global Mercy“ – hergestellt. „Ein besonderer Auftrag für uns“, betont Vertriebsleiter Claas Seedorf, „eine Herzensangelegenheit.“

Kreis-Icon-Nordstern
Denn Eigner des erst im vergangenen Jahr abgelieferten Schiffes ist die Hilfsorganisation Mercy Ships. Die „Global Mercy“ ist rund 174 Meter lang, 29 Meter breit und wurde auf der Tianjin-Xingang-Werft in China gebaut. Zurzeit liegt die „Global Mercy“ zur Ausrüstung in der belgischen Hafenstadt Antwerpen. Dorthin werden auch die im Durchmesser 64 Millimeter dicken Trossen geliefert, die gerade in Grünhöfe produziert wurden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben