Diese imposante Treppe soll von der „Bürger“ hoch zur „Oberen Bürger“ führen und auch zum Sitzen einladen.

Diese imposante Treppe soll von der „Bürger“ hoch zur „Oberen Bürger“ führen und auch zum Sitzen einladen.

Visualisierung:

Diese imposante Treppe soll von der „Bürger“ hoch zur „Oberen Bürger“ führen und auch zum Sitzen einladen.

Heute

20 Projekte: Der Plan für die Bremerhavener Innenstadt ist da

Die Stadt und das Planungsbüro Urbanista haben das lang erwartete Innenstadtkonzept mit 20 Projekten vorgestellt. Die Fachleute waren, so hörte man hinterher, sehr gespannt auf erste Reaktionen der Bürger. Rund 150 Besucher kamen am späten Dienstag in den ehemaligen Saturnmarkt, um sich die Ideen vorstellen zu lassen. Im Großen und Ganzen waren sie offenbar einverstanden, immer wieder gab es Beifall. Nur die Themen Klimaschutz und Verkehr schienen den Bürgern etwas kurz gekommen zu sein. Probleme machte die Ton-Technik.

Kreis-Icon-Nordstern
Stadtentwicklungsexperte Prof. Jörn Walter (Mitte).

Stadtentwicklungsexperte Prof. Jörn Walter (Mitte).

Foto: Arnd Hartmann

Die Aufbruchsstimmung war von Beginn an zu spüren. Das lag nicht nur daran, dass rund 150 Besucher den Raum wieder mit Leben füllten, in dem der Elektronikmarkt Saturn bis 2020 Fernseher und Kaffeemaschinen verkaufte, sondern auch daran, dass allen klar war, dass Bremerhaven vor einer einmaligen Chance steht. Die Zuhörer saßen auf Klappstühlen und Pappkartons in dem ansonsten leeren Raum. Vor ihnen stellten die Fachleute das neue und lang erwartete Innenstadtkonzept vor. Sven Lohmeyer vom Planungsbüro Urbanista erklärte eingangs, dass das Konzept stark auf dem beruhe, was interessierte Bürger Mitte September an mehreren Tagen in einem Zukunftscamp erarbeitet hatten. „Da sind sehr viele interessante Ideen entstanden.“ Außerdem sind die Ergebnisse der Gestaltungswerkstatt im Februar zur Neugestaltung des Karstadt-Grundstückes eingeflossen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben