Einkauf per Rad mit Lastenrad oder Anhänger – kein Problem. Doch bei der Förderung guckt Bremerhaven als einzige Stadt weit und breit in die Röhre.

Einkauf per Rad mit Lastenrad oder Anhänger – kein Problem. Doch bei der Förderung guckt Bremerhaven als einzige Stadt weit und breit in die Röhre.

Foto: Arnd Hartmann

Einkauf per Rad mit Lastenrad oder Anhänger – kein Problem. Doch bei der Förderung guckt Bremerhaven als einzige Stadt weit und breit in die Röhre.

Heute

ADFC sauer: Keine Lastenradförderung für Bremerhaven

Während sich der Unmut über Bremerhavens Rausschmiss aus der Landes-Tourismuskampagne „Neustart nach Corona“ noch nicht gelegt hat, gibt es neuen Ärger. Der Bremer Senat wirbt mit einer neuen Lastenradförderung. In diesen Genuss kommt aber nur die Stadtgemeinde Bremen. Der Bremerhavener ADFC ist sauer: Bremerhaven ist damit die einzige Kommune in Nordwestdeutschland, die nie kommunale oder Landesmittel für eine breite Lastenradförderung erhalten hat.

Kreis-Icon-Nordstern
Das Bremer Lastenrad-Förderprogramm hat zwei Module. Zum einen Kaufanreize für Lastenräder und Fahrradanhänger. Zum anderen wird ein Lastenrad-Sharing-Angebot ausgeschrieben. „Wir richten uns an Privatpersonen, aber auch an Vereine und Kleinstunternehmen in der Stadt Bremen. Lastenräder werden bis zu 40 Prozent des Kaufpreises, Fahrradanhänger bis zu 50 Prozent des Kaufpreises gefördert“, stellt die für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau zuständige Senatorin Dr. Maike Schaefer klar. Die Senatorin, die am Freitag ausdrücklich Bremer und Bremerhavener zum Energiesparen für Frieden und Klimaschutz aufrief, hat dabei allerdings nur Bremen im Blick. Wer also in Bremerhaven wohnt, kann sich den Kauf eines privates oder geschäftlichen Lastenrads oder eines Anhängers nicht bezuschussen lassen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben