Fans aus Deutschland sollen nicht zum Achtelfinal-Klassiker gegen England nach London reisen. Karten bekommen sie keine, zudem warnen Experten vor der Delta-Variante des Coronavirus. Schon am Sonnabend werden aber Zehntausende Fans im Wembley-Stadion sein.

Fans aus Deutschland sollen nicht zum Achtelfinal-Klassiker gegen England nach London reisen. Karten bekommen sie keine, zudem warnen Experten vor der Delta-Variante des Coronavirus. Schon am Sonnabend werden aber Zehntausende Fans im Wembley-Stadion sein.

Foto: picture alliance/dpa

Fans aus Deutschland sollen nicht zum Achtelfinal-Klassiker gegen England nach London reisen. Karten bekommen sie keine, zudem warnen Experten vor der Delta-Variante des Coronavirus. Schon am Sonnabend werden aber Zehntausende Fans im Wembley-Stadion sein.

Heute

Als Auswärtsfan nach Wembley? Diese Regeln gelten

Begleitet von Corona-Sorgen und der eindringlichen Warnung vor der Delta-Variante startet die Fußball-EM in die K.-o.-Runde. Für Fans aus Deutschland wird das Wembley-Stadion beim Klassiker der Nationalmannschaft am Dienstag gegen England zur Sperrzone, was die britische Leichtigkeit bei der Zulassung Zehntausender Fans aber nicht beeinflusst. Schon am Sonnabend sollen stimmungsvolle Bilder vom ersten Londoner Achtelfinale zwischen Italien und Österreich um die Welt gehen. Zugelassen sind gut 45.000 Fans, die weitgehend aus Großbritannien kommen werden.

Kreis-Icon-Nordstern
„Aus infektionsmedizinischer Sicht ist das keine gute Idee“, sagte Lothar Wieler, der Präsident des Robert Koch-Instituts, im Interview der „Rheinischen Post“. Im ZDF bei „Maybrit Illner“ bezeichnete SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach die Spiele insgesamt als „Brandbeschleuniger“ für die wohl ansteckendere Delta-Variante. Es sei weder „epidemiologisch noch symbolisch“ eine kluge Entscheidung, in Großbritannien vor so vielen Zuschauern zu spielen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben