Ex-Marine-Soldat Hans Dohmen war Ende der 1960er Jahre auf dem Unterseeboot "Wilhelm Bauer" stationiert. Bei einem Urlaubsbesuch in Bremerhaven, besichtigt er seine alte Wirkungsstätte.

Ex-Marine-Soldat Hans Dohmen war Ende der 1960er Jahre auf dem Unterseeboot "Wilhelm Bauer" stationiert. Bei einem Urlaubsbesuch in Bremerhaven, besichtigt er seine alte Wirkungsstätte.

Foto: Arnd Hartmann

Ex-Marine-Soldat Hans Dohmen war Ende der 1960er Jahre auf dem Unterseeboot "Wilhelm Bauer" stationiert. Bei einem Urlaubsbesuch in Bremerhaven, besichtigt er seine alte Wirkungsstätte.

Heute

Als Tourist in Bremerhaven zurück aufs U-Boot „Wilhelm Bauer“

Wie es sich wohl anfühlt, in einem U-Boot metertief unter der Wasseroberfläche zu tauchen? Hans Dohmen aus Dormagen weiß es. Er war von 1966 bis 1968 Besatzungsmitglied der „Wilhelm Bauer“. Nun kam er das erste Mal nach 53 Jahren als Tourist wieder nach Bremerhaven. Sein Weg führte ihn natürlich auch zum Alten Hafen, wo das Unterseeboot als Technikmuseum zu erkunden ist. Im Inneren der Stahlröhre kamen viele Erinnerungen wieder hoch.

Kreis-Icon-Nordstern
Über 80.000 Besucher zählt das Technikmuseum jedes Jahr. Finanziert wird dessen Erhalt ausschließlich durch Eintrittsgelder. Es wurde 1945 in Dienst gestellt, zum Kriegseinsatz kam es aber nicht mehr. Die eigene Besatzung versenkte es in der Flensburger Förde. 1957 wurde das Boot geborgen und diente bis 1982 als Erprobungsschiff der Bundesmarine. Seit 1984 liegt es im Alten Hafen. „Ich wusste gar nicht, dass es überhaupt noch existiert. Ich bin durch einen Zeitungsartikel drauf aufmerksam geworden und wollte es unbedingt meiner Frau zeigen“, so Dohmen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben