Alles kaputt: So sah es am 17. Februar 1962 in Tossens aus.

Alles kaputt: So sah es am 17. Februar 1962 in Tossens aus.

Foto: Fritz Frerichs, Archiv des RHB

Alles kaputt: So sah es am 17. Februar 1962 in Tossens aus.

Heute Klimakonferenz in Glasgow

Als „Vincinette“ die Wesermarsch heimsuchte

Der 16. Februar 1962 hat in der Geschichte der Wesermarsch einen festen Platz. An diesem Tag wurde die Küste von einer Sturmflut heimgesucht, wie es sie in der neueren Geschichte noch nicht gegeben hatte. Die Wesermarsch kam noch glimpflich davon. „Vincinette“ hieß das Orkantief, dessen Folgen Lokaljournalist und Fotograf Fritz Frerichs dokumentierte. Wie schwer die Arbeit der Helfer war, wie groß die Schäden im Norden des Kreisgebietes, das hielt er fest. Wer die Bilder sieht, kann sich nur wünschen, dass die Wesermarsch von einer solchen Katastrophe weiterhin verschont bleibt.

Kreis-Icon-Nordstern

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben