Dr. Wolfgang Dörfler, der die Kartenausstellung in Kooperation mit dem Kreisarchiv zusammengestellt hat, zeigt auf einer gesüdeten Karte aus dem Jahr 1628, wo Lauenburg an der Elbe eingezeichnet ist. Auf der Karte ist auch die Insel Heiliglandt (Helgoland) verzeichnet.

Dr. Wolfgang Dörfler, der die Kartenausstellung in Kooperation mit dem Kreisarchiv zusammengestellt hat, zeigt auf einer gesüdeten Karte aus dem Jahr 1628, wo Lauenburg an der Elbe eingezeichnet ist. Auf der Karte ist auch die Insel Heiliglandt (Helgoland) verzeichnet.

Dr. Wolfgang Dörfler, der die Kartenausstellung in Kooperation mit dem Kreisarchiv zusammengestellt hat, zeigt auf einer gesüdeten Karte aus dem Jahr 1628, wo Lauenburg an der Elbe eingezeichnet ist. Auf der Karte ist auch die Insel Heiliglandt (Helgoland) verzeichnet.

Heute

Alte Karten und ihre Geheimnisse: Als Bremen unter Hamburg lag

Sie hatten keine Drohnen, keine Satelliten, keine Kameras. Und doch gelang es Landvermessern, Zeichnern, Holz- und Kupferstechern, Druckern und Koloristen vor 500 Jahren, Karten zu fertigen, die ihren Zeitgenossen die Orientierung gaben und geographisches Wissen vermittelten. Einen Eindruck davon bekommt, wer die Ausstellung „Das Elbe-Weser-Dreieck im Kartenbild der vergangenen 500 Jahre“ besucht, die Donnerstag im Museum Kloster Zeven eröffnet wurde.

Kreis-Icon-Nordstern
Wer heute eine Radtour auf fremdem Terrain unternimmt, mit dem Auto auf Reisen geht oder am Urlaubsort eine Wanderung antritt, der faltet keine Karte, um sich zu orientieren, der zückt sein Handy oder navigiert per Bordcomputer. Nur wer dem Kindesalter entwachsen ist, der hat sie noch erlebt: Die Epoche der Karten. Sie währte von der Antike bis zum digitalen Zeitalter.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben