Ein Apotheker prüft einen Impfausweis.

Apotheker Bernd Grassnick begutacht einen echten Impfpass – er hat aber auch schon Fälschungen vor sich gehabt. Foto Scheschonka

Foto: Lothar Scheschonka

Apotheker Bernd Grassnick begutacht einen echten Impfpass – er hat aber auch schon Fälschungen vor sich gehabt. Foto Scheschonka

Heute

Apotheker alarmiert: Immer mehr Impfbetrüger

Die Zahl der Menschen, die mit einem gefälschten Impfausweis in Apotheken in Bremerhaven und im Cuxland vorstellig werden, nimmt zu. Manche Apotheker berichten von bis zu fünf Fällen pro Tag. Da das Vorzeigen eines gefälschten Impfausweises inzwischen als Straftat gilt, wird oft die Polizei hinzugerufen. Aktuell ermitteln die Beamten in Bremerhaven in 15 Fällen. Die Apothekerkammer Bremen will noch stärker auf das Thema aufmerksam machen und hat am Freitag ein Rundschreiben verschickt.

Kreis-Icon-Nordstern
Bernd Graßnick schüttelt verärgert den Kopf. Der Apotheker selbst hatte schon eine Person vor sich am Tresen stehen, die mit einem offenbar gefälschten Impfausweis ein digitales Impfzertifikat erschleichen wollte. „Das ist total daneben, unfassbar“, ärgert sich Graßnick. Wer sich nicht impfen lassen wolle, solle doch dazu stehen, und nicht diesen Weg wählen. „Ich rufe dann sofort die Polizei, die ist ja hier direkt um die Ecke“, sagt der Inhaber der Nordsee-Apotheke an der Hafenstraße. Graßnick will die Merkmale, nach denen Apotheker die Impfausweise überprüfen, aus guten Gründen nicht öffentlich verraten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben