Dr. Eike Rachor gibt nach Jahrzehnten seinen Vorsitz im BUND-Regionalverband Unterweser ab. Seiner Liebe zur Natur tut dies keinen Abbruch.

Dr. Eike Rachor gibt nach Jahrzehnten seinen Vorsitz im BUND-Regionalverband Unterweser ab. Seiner Liebe zur Natur tut dies keinen Abbruch.

Foto: Seelbach

Dr. Eike Rachor gibt nach Jahrzehnten seinen Vorsitz im BUND-Regionalverband Unterweser ab. Seiner Liebe zur Natur tut dies keinen Abbruch.

Heute

Auch mit 82: Das Engagement für die Natur geht weiter

Der Naturschutz ist für ihn eine Herzblutangelegenheit, sagt Dr. Eike Rachor. Daran ändere auch sein jetziger Rückzug als Vorsitzender des BUND-Regionalverbands Unterweser nichts. In den 1970er Jahren gehörte der Meeresbiologe aus Bexhövede zu den Gründungsmitgliedern des BUND in der Region. Die Arbeit des Vereins hat sich seitdem gewandelt, aber auch das Bewusstsein für Umweltschutz, findet er.

Kreis-Icon-Nordstern
1975 seien es vor allem viele Lehrer gewesen, die sich für Naturschutz interessierten und gemeinsam den Vorgänger des BUND gründeten, damals noch unter dem Namen Vereinigung für Naturschutz an der Unterweser (VNU). „Von Umweltschutz im heutigen Sinne hat damals noch niemand geredet“, erinnert sich Rachor, der unter anderem am Alfred-Wegener-Institut arbeitete und forschte. Anfang der 1980er Jahre wurde aus dem VNU der BUND, längst hatte der ebenfalls 1975 auf Bundesebene gegründete Bund für Umwelt und Naturschutz, kurz BUND, auch Landesverbände in Bremen und Niedersachsen und Ortsgruppen. Heute arbeitet der BUND Unterweser als eigenständiger Verein mit dem Landesverband Niedersachsen genauso zusammen wie mit dem Landesverband Bremen und dem BUND Bundesverband.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben