Aufräumen für den Neustart auf dem Campingplatz

Foto: Schoener

Heute

Aufräumen für den Neustart auf dem Campingplatz

Meik Löhr lässt konzentriert den Kantenschneider kreisen. Langes Gras wird einen Kopf kürzer gemacht. Ein paar Meter weiter kreischt die Motorsäge und bringt wildwuchernde Sträucher in Form – es tut sich wieder was auf dem Campingplatz in Bad Bederkesa. Deddy Hemme und Norbert Withag haben jetzt die Regie übernommen. Die Niederländer wollen das Gelände an der Ankeloher Straße auf Vordermann bringen, damit mehr Familien mit Kindern aus nah und fern kommen. Bis 2020 wollen sie rund 200.000 Euro investieren.

Kreis-Icon-Nordstern
Die beiden Campingplatzbetreiber aus dem benachbarten Ausland folgen der Regenbogen AG. Das Touristikunternehmen mit Sitz in Kiel hatte das 14 Hektar große Gelände im Jahr 2009 übernommen und anfangs kräftig investiert. Unter anderem wurden die Sanitäranlagen in Schuss gebracht, ein Spielplatz mit Geräten wie einem großen Piratenschiff aus Holz lud zum Spielen ein. In den vergangenen Jahren häuften sich jedoch Beschwerden von Campern, die den teilweise ungepflegten und wenig komfortablen Zustand des Platzes bemängelten. Die Regenbogen AG ließ Fragen zum Zustand und zur Perspektive des Geländes unbeantwortet, kündigte – nach einem kurzen zwischenzeitlichen Pächterwechsel – im vergangenen Jahr an, die Beerster Anlage in diesem Jahr weiterentwickeln zu wollen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben