Ein Feuerhaus mit Sirene auf dem Dach.

Unter anderem auf dem Feuerwehrhaus in Schiffdorf ist noch eine Sirene zu finden. Neun Stück gibt es in der gesamten Gemeinde. Nicht genug, sagt der Landkreis und will aufrüsten.

Foto: Seelbach

Unter anderem auf dem Feuerwehrhaus in Schiffdorf ist noch eine Sirene zu finden. Neun Stück gibt es in der gesamten Gemeinde. Nicht genug, sagt der Landkreis und will aufrüsten.

Heute

Aufrüstung der Sirenen sorgt für Diskussion

Dass die Alarmierung der Bevölkerung durch Sirenen im Katastrophenfall Leben retten kann, darüber herrscht spätestens seit der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal im vergangenen Sommer Einigkeit. Doch im Landkreis sind Sirenen seltener geworden, in der Gemeinde Schiffdorf gibt es nur noch neun Stück. Die noch dazu technisch veraltet sind und dringend auf Digitalfunk umgestellt werden sollen. Doch das geht ins Geld.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Ausschuss des Landkreises für Ordnung, Feuerwehr und Rettungswesen hat die Umrüstung der bestehenden analogen Sirenen bereits im vergangenen Sommer beschlossen, die Kosten sollen sich Gemeinden und Kreis hälftig teilen. „Bei uns in der Gemeinde werden aktuell noch neun analoge Sirenen betrieben, die Umrüstung würde uns deshalb rund 11.250 Euro kosten“, führte der für den Fachbereich zuständige Erste Gemeinderat Thorsten Küver im Feuerschutzausschuss aus. Diese Kosten beinhalten ausschließlich die Umrüstung auf das landkreisweite Digital-Funknetz. Eine Umrüstung auf das für den Katastrophenschutz geforderte Netz, das bundesweit genutzt wird, sowie eine unabhängige Stromversorgung sei hierbei nicht enthalten. Trotzdem sprach der Ausschuss sich einstimmig dafür aus, 14.000 Euro für die Umrüstung auf das landkreisweite Netz in den Haushalt einzustellen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben