Energie- und Innovationspark in Bad Bederkesa: Baustellenschild enthüllt

Können den Baubeginn Mitte nächsten Jahres kaum erwarten (von links): Heiko Ullrich, Uwe Bischoff, Thomas Kuberski, Kreis-Dezernent Michael Take, Ludwig Augenthaler, Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger, Claus Seebeck, Peer Ellenfeld und Marco Schnut. Foto Schoener

Foto: Schoener

Können den Baubeginn Mitte nächsten Jahres kaum erwarten (von links): Heiko Ullrich, Uwe Bischoff, Thomas Kuberski, Kreis-Dezernent Michael Take, Ludwig Augenthaler, Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger, Claus Seebeck, Peer Ellenfeld und Marco Schnut. Foto Schoener

Heute

Bad Bederkesa: Vorfreude auf Energie- und Innovationspark

Besser hätte der Startschuss für den „Energie- und Innovationspark Amtsweide“ nach Ansicht von Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger nicht gewählt werden können. „In Glasgow berät die UN-Klimakonferenz, und wir in Geestland bringen ein Projekt auf den Weg, dass Kohlendioxid reduziert und regenerative Energie forciert“, sagte der Sozialdemokrat, als er sich am Montag mit den Offiziellen zur Enthüllung des Bauschildes fürs Millionen-Vorhaben in Bad Bederkesa trifft.

Kreis-Icon-Nordstern
Für rund 5 Millionen Euro realisiert die Stadt Geestland an der Holzurburger Straße eine Kombination aus Biomasse-Heizwerk und Solarthermie, die ab Herbst 2023 die Moor-Therme und die Förderschule am Wiesendamm mit regenerativer Energie versorgen und so rund 1000 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr einsparen soll. Baubeginn ist voraussichtlich Mitte 2022.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben