Die Ramme fließt an Wiesen vorbei

So sieht es entlang der Ramme aus, wenn der Mähkorbbagger abgerückt ist. Das mit dem Landkreis abgestimmte Räumverfahren sieht vor, nur eine Böschungsseite zu mähen und einen Teil des Aufwuchses im Wasserlauf stehen zu lassen.

Foto: Meyer

So sieht es entlang der Ramme aus, wenn der Mähkorbbagger abgerückt ist. Das mit dem Landkreis abgestimmte Räumverfahren sieht vor, nur eine Böschungsseite zu mähen und einen Teil des Aufwuchses im Wasserlauf stehen zu lassen.

Heute

Baggerfahrer üben sich in Artenschutz

Das rasante, nur noch von Uneinsichtigen geleugnete Artensterben führt zu einer Umstellung bei der Gewässerunterhaltung. Der Artenschutz gewinnt an Bedeutung, wenn die Mähkorbbagger des Unterhaltungsverbandes Obere Oste ausrücken. An zunächst 28 von 137 Wasserläufen wollen Verbandsvorsteher Johann Ropers und Geschäftsführer Wilhelm Meyer den ministeriellen Vorgaben aus dem Jahr 2017 nachkommen. Abgestimmt ist ihr Vorgehen mit der Naturschutzbehörde des Landkreises.

Kreis-Icon-Nordstern
Vier Jahre ist es her, dass die Landesregierung den Leitfaden „Artenschutz Gewässerunterhaltung“ in Kraft setzte – im Bemühen, das dramatische Artensterben in und an den Wasserläufen im Land zu stoppen. 87 gefährdete und streng geschützte Tier- und Pflanzenarten an und in den Wasserläufen sollen vor dem Aussterben bewahrt werden. Dazu zählen Blüten- und Wasserpflanzen, Libellen, Käfer, Krebse, Muscheln, Schnecken, Amphibien, Reptilien, Fische und Neunaugen, Vögel und Säugetiere.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben