Das berühmteste Bild der Deckemalerei in der Loxstedter Kirche ist der im frühen 15. Jahhundert entstandene "Loxstedter Totentanz". In dessen Mitte ist der Tot dargestellt, jedoch nicht wie üblich als Skelett, sondern als ein dünner Körper mit verdorrter Haut

Das berühmteste Bild der Deckemalerei in der Loxstedter Kirche ist der im frühen 15. Jahhundert entstandene "Loxstedter Totentanz". In dessen Mitte ist der Tot dargestellt, jedoch nicht wie üblich als Skelett, sondern als ein dünner Körper mit verdorrter Haut

Foto: Schmonsees

Das berühmteste Bild der Deckemalerei in der Loxstedter Kirche ist der im frühen 15. Jahhundert entstandene "Loxstedter Totentanz". In dessen Mitte ist der Tot dargestellt, jedoch nicht wie üblich als Skelett, sondern als ein dünner Körper mit verdorrter Haut

Heute

Besondere Deckengemälde in Loxstedt: Die Kirche mit dem „Totentanz“

Einen wertvollen Schatz bergen die Mauern der über 650 Jahre alten Kirche Sankt-Marien-Kirche zu Loxstedt, die in diesem Jahr Jubiläum feiert. Es handelt sich dabei um Deckenmalereien, die in ihrer Art einmalig in Nordwestdeutschland sind. Sie sollen Anfang bis Mitte des 15. Jahrhunderts von einem bis heute unbekannten Künstler gemalt worden sein.


Zwanzig Jahre nach einer verheerenden Pestepidemie in Europa wird 1371 auf einem Geestrücken am Rande der Marsch aus gebrannten Ziegeln eine Kapelle errichtet. Der Bau mit seinen drei Kreuzgewölben wird der Jungfrau Maria geweiht und gilt als Grundstock für die Loxstedter Kirche.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben