Kathrin Busch übt mit der Kamera.

Kathrin Busch übt mit der Kamera.

Foto: Gabriele Scheiter

Kathrin Busch übt mit der Kamera.

Heute

Bildungszentrum Bad Bederkesa richtet Tonstudio ein

Die Kabel sind verlegt, Kamera und Scheinwerfer sind aufgestellt. „Wir müssen den Raum gut ausleuchten. Um mit der Kamera eine möglichst große Schärfentiefe zu erlangen, platzieren wir sie lieber ein Stück weiter hinten.“ Ralf Schreier, Dozent von der Hochschule Bremerhaven, leitet Kathrin Busch und Kai Darnedde vom Evangelischen Bildungszentrum bei der Inszenierung einer Interviewsituation gerne an. Das Team erlernt in Bad Bederkesa die Technik für Ton- und Videoaufnahmen - eine neue Herausforderung.

Kreis-Icon-Nordstern
Das Evangelische Bildungszentrum übt sich nach der Corona-Zeit in modernen digitalen Formaten. Ob Video-Vorträge, Podcasts oder Interviews - ein neues Film- und Tonstudio soll die Digitalisierung der Bildungsangebote der weithin bekannten Heimvolkshochschule vorantreiben. „Um zukünftig in der Lage zu sein, neben Präsenzangeboten, die weiterhin wesentlichen Anteil im Programm haben, auch hybride und online-Veranstaltungen stattfinden zu lassen, haben wir durch Mittel aus dem Projekt ‚Digital Campus Niedersachsen‘ zur Förderung und Unterstützung der Digitalisierung der niedersächsischen Erwachsenenbildung die Möglichkeit erhalten, ein Film- und Tonstudio einzurichten“, freut sich Einrichtungsleiter Dr. Jörg Matzen über die Ergänzung der Zugangsmöglichkeiten. „Die Forumsgespräche und die vielen interessanten Vorträge im Hause werden wir aufnehmen, mit prominenten Personen oder Seminarteilnehmern Interviews und Podcasts erstellen oder Seminarsequenzen aufnehmen. Damit wird Personen, die aus verschiedenen Gründen nicht anwesend sein können, die Teilhabe an den Veranstaltungen ermöglicht.“ Im Lauf der Konzeptionierung des neuen Angebots habe man Kontakt aufgenommen zu Ralf Schreier, Dozent an der Hochschule Bremerhaven für digitale Medienproduktion. „Der Experte gibt sein Wissen gerne weiter, Kameratechnik, Licht, Interviewtechnik oder Schnitt, in Workshops hat das Team des Bildungszentrums sich mit seiner Unterstützung das notwendige Wissen angeeignet, um mit ersten Live-Mitschnitten zu starten.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben