Blick auf die Stelle, an der die provisorische Brücke.

Von der ehemaligen Landzunge an der Columbusstraße ist nicht mehr viel übrig. An der Stelle soll noch in diesem Jahr eine provisorische Brücke entstehen.

Foto: Rabbel

Von der ehemaligen Landzunge an der Columbusstraße ist nicht mehr viel übrig. An der Stelle soll noch in diesem Jahr eine provisorische Brücke entstehen.

Heute

Bremerhaven: Neue Brücke über das Südende am Alten Hafen geplant

Die „Seute Deern ist abgewickelt, der Abwrackplatz an der Baltimore Pier wieder geputzt. Sichtbar erinnern an die Aktion eigentlich nur noch die angeknabberte Landzunge und die fehlende Brücke am Südende des Alten Hafens. Auch wenn die Planungen für den Bereich der Baltimore Pier noch nicht konkret feststehen, „wird es auch künftig wieder eine Brücke geben“, sagt Heiner Behrens, Technischer Leiter der Entwicklungsgesellschaft Alter/Neuer Hafen (BEAN), auf NZ-Nachfrage. Nach Möglichkeit solle der Brückenschlag noch in diesem Jahr wieder erfolgen.

Kreis-Icon-Nordstern
Die an der Stelle zuletzt genutzte Ponton-Brücke, sie liegt zurzeit neben dem Museumsschiff „Rau IX“ im Wasser, „kann dafür allerdings nicht mehr verwendet werden. Sie ist zu kurz“, so Behrens. Und da die Durchfahrtsbreite des Hafenbeckens an der Stelle nicht wieder durch eine Landzunge künstlich verengt werden soll, „sind wir gerade dabei zu überlegen, wie ein Provisorium aussehen könnte.“ Eine möglichst kostengünstige Konstruktion aus Stahlträgern und Holz zum Beispiel, die per Mobilkran über das „Loch“ gelegt werden könnte. Denn über den Bau einer dauerhaften neuen Brücke werde vermutlich erst entschieden, wenn feststehe, wo der Nachbau der „Najade“ seinen Liegeplatz bekommen wird.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben