Ronny Möckel vom Gesundheitsamt hofft, dass wir die Omikron-Welle bereits zu einem guten Teil bewältigt haben. Der Startschuss für die vierte Impfung in Seniorenheimen ist allerdings jetzt erst einmal verschoben. Die Wirkung verpufft teilweise, wenn zu früh geimpft wird.

Ronny Möckel vom Gesundheitsamt hofft, dass wir die Omikron-Welle bereits zu einem guten Teil bewältigt haben. Der Startschuss für die vierte Impfung in Seniorenheimen ist allerdings jetzt erst einmal verschoben. Die Wirkung verpufft teilweise, wenn zu früh geimpft wird.

Foto: Lothar Scheschonka

Ronny Möckel vom Gesundheitsamt hofft, dass wir die Omikron-Welle bereits zu einem guten Teil bewältigt haben. Der Startschuss für die vierte Impfung in Seniorenheimen ist allerdings jetzt erst einmal verschoben. Die Wirkung verpufft teilweise, wenn zu früh geimpft wird.

Heute

Bremerhaven: Vierte Impfung vorerst gestoppt

Wann kommt die vierte Impfung? Das Gesundheitsressort war schon in den Startlöchern, um den ersten Bewohnern in Pflegeheimen den nächsten Booster zu verabreichen. Aber nach Meldungen aus Israel wurde alles wieder angehalten.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir tun uns etwas schwer mit der vierten Impfung“, sagte Silke Stroth vor der Gesundheitsdeputation des Landes. Die Staatsrätin von Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke) berichtete von den ersten Vorbereitungen in Pflegeheimen, die schon kurz vor der Umsetzung standen. Allerdings gab es nun neue Studien zu den vierten Impfungen in Israel. Dort hat man offensichtlich zu früh losgelegt, so dass die Immunisierung nicht so stark ausgefallen ist wie erhofft. Der nächste Booster wird wohl effektiver wirken, wenn er etwas später verabreicht wird. Vier bis sechs Monate sollten seit der letzten Impfung verstrichen sein, bevor der nächste Booster fällig wird, lautet jetzt die Devise. Es werde jetzt auf weitere Studien gewartet, sagt Stroth, „aber vorbereitet sind wir“.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben