Mehr Lehrerstipendien und Betreuungskräfte für Bremerhavens Schulen: Die CDU fordert das Land auf, die Mittel dafür freizugeben, um mehr gegen den Lehrermangel tun zu können.

Mehr Lehrerstipendien und Betreuungskräfte für Bremerhavens Schulen: Die CDU fordert das Land auf, die Mittel dafür freizugeben, um mehr gegen den Lehrermangel tun zu können.

Foto: Arnd Hartmann

Mehr Lehrerstipendien und Betreuungskräfte für Bremerhavens Schulen: Die CDU fordert das Land auf, die Mittel dafür freizugeben, um mehr gegen den Lehrermangel tun zu können.

Heute

Bremerhaven will Lehrerstipendium ausweiten

Bremerhaven droht aus Sicht der CDU im Kampf gegen den Lehrermangel ein weiteres Jahr zu verlieren. Die CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Christine Schnittker fordert das Land auf, sofort zu handeln und Gelder freizugeben. Damit will Bremerhaven das Lehramtsstipendium ausweiten sowie Betreuungskräfte und Praxislehrer, die neben ihrem Job in Schulen aushelfen, finanzieren.

Kreis-Icon-Nordstern
Wenn das Geld nicht fließe, drohten diese Projekte zur Lehrergewinnung auf der Strecke zu bleiben, befürchtet Schnittker. Ihre Parteikollegin und schulpolitische Sprecherin der CDU-Stadtverordnetenfraktion, Irene von Twistern, hat ausgerechnet, wie viel von Bremerhaven nicht abgerufenes Geld dafür mittlerweile zur Verfügung stehen könnte: „Mit Abschluss des Haushaltsjahres 2020 ist inzwischen eine Rücklage von 2,2 Millionen Euro entstanden.“ Diese nicht verwendeten Haushaltsmittel hätten sich summiert, weil Bremerhaven Lehrerstellen und Stellen für pädagogische Unterstützungskräfte an Grundschulen mangels Bewerber nicht besetzen konnte. Außerdem seien Finanzzuweisungen des Landes für die Sprachförderung von Geflüchteten nicht in der vorgesehenen Höhe benötigt worden, so von Twistern weiter.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben