Ein Blick in den Hafentunnel

Erst im kommenden Jahr wird der Hafentunnel für den Verkehr freigegeben. Jetzt muss das Bauwerk noch mit den technischen Anlagen ausgestattet werden. Wegen der Lieferkettenprobleme wird es womöglich noch zu weiteren Verspätungen kommen.

Foto: BIS

Erst im kommenden Jahr wird der Hafentunnel für den Verkehr freigegeben. Jetzt muss das Bauwerk noch mit den technischen Anlagen ausgestattet werden. Wegen der Lieferkettenprobleme wird es womöglich noch zu weiteren Verspätungen kommen.

Heute

Bremerhavener Hafentunnel soll erst 2023 freigegeben werden

In diesem Jahr wird es nichts mehr mit der Eröffnung des Hafentunnels. Bislang stand als Termin für die Freigabe „Ende 2022“ im Raum, aber der musste wieder verschoben werden. Nils Schnorrenberger, Chef der für den Bau zuständigen Wirtschaftsförderungsgesellschaft BIS, spricht jetzt vom zweiten Quartal 2023. Und auch dieser Termin ist mit Fragezeichen versehen.

Kreis-Icon-Nordstern
Dabei konnte jetzt für die abschließenden Arbeiten am Hafentunnel der Auftrag erteilt werden. Die 1850 Meter lange Röhre muss mit entsprechender Technik für Belüftung und Beleuchtung ausgestattet werden. Dazu kommen Ampelanlagen, Überwachungskameras, Steuerungs- und Kontrollsysteme, Brandmelder sowie Beschallungsanlagen und ein Fernmeldesystem. Also halt alles, was für den Innenausbau und den Betrieb des Tunnels notwendig ist. Kostenpunkt: Laut Bekanntmachung der Vergabe geht es um 15,8 Millionen Euro.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben