In Bremerhaven ist die Inzidenz erneut gestiegen. Das hat Konsequenzen für Schulen und Krankenhäuser.

In Bremerhaven ist die Inzidenz erneut gestiegen. Das hat Konsequenzen für Schulen und Krankenhäuser.

Foto: Colpurbox

In Bremerhaven ist die Inzidenz erneut gestiegen. Das hat Konsequenzen für Schulen und Krankenhäuser.

Heute

Bremerhavener Inzidenzwert bei 197,9

Oberbürgermeister Melf Grantz erklärt nach einer Erörterung der aktuellen Lage am Freitag mit der Leitung des Krisenstabs, mit Bürgermeister Torsten Neuhoff und Stadtrat Michael Frost, die aktuelle Einschätzung zur Lage nach der Steigerung der 7-Tage-Inzidenz auf nahe 200: „Wir nehmen die Entwicklung sehr ernst und nehmen sie zuerst zum Anlass, an alle Menschen in Bremerhaven zu appellieren, nicht nachzulassen, die sogenannten AHA-Regeln zu beachten. Jede und jeder Einzelne ist gefordert, sich so achtsam zu verhalten, dass man weder sich selbst noch andere gefährdet.“ Außerdem wurden am Freitag 13 Patienten in Bremer Kliniken verlegt, damit die Bremerhavener Kliniken entlastet werden.

Kreis-Icon-Nordstern
So lange es gelinge, die Kontaktpersonennachverfolgung, die Umgebungsuntersuchungen und das Unterbrechen von Infektionswegen zu sichern, sind aus Sicht der Stadtverwaltung noch keine zusätzlichen Maßnahmen notwendig. Sollten diese bei einem weiteren Anstieg der 7-Tage-Inzidenz notwendig werden, müsste darüber in einer Sondersitzung des Magistrats entschieden werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben