Die Bürgerschaft debattierte am Donnerstag über den Antrag der CDU zur Einführung einer Vorschule im Land Bremen.

Die Bürgerschaft debattierte am Donnerstag über den Antrag der CDU zur Einführung einer Vorschule im Land Bremen.

Foto: Lina Büßelmann

Die Bürgerschaft debattierte am Donnerstag über den Antrag der CDU zur Einführung einer Vorschule im Land Bremen.

Heute

Bürgerschaft lehnt Vorschule ab

Mehr als jedes zweite Kindergartenkind in Bremerhaven hat Sprachförderbedarf. Weil sich aus Sicht der CDU daran nichts verbessert, fordert sie jetzt die Einführung einer Vorschule. Mit dem Antrag in der Bürgerschaft scheiterte die Union nach einer hitzigen Debatte jedoch an der rot-grün-roten Regierungsmehrheit.

Kreis-Icon-Nordstern
Im Land Bremen würden zunehmend mehr Kinder eingeschult, die nicht ausreichend oder sogar gar kein Deutsch sprechen könnten – die CDU-Abgeordnete Yvonne Averwerser machte zu Beginn der Debatte deutlich, warum sie die Vorschule will. Die jüngste Schuleingangsuntersuchung in der Stadt Bremen habe ergeben, dass im Durchschnitt knapp 11 Prozent der Jungen und rund 9 Prozent der Mädchen Defizite bei einfachsten mathematischen Grundfertigkeiten hätten. Über 47 Prozent der Kinder würden mit einer anderen Sprache als Deutsch aufwachsen. Mitunter hätten diese Kinder auch Defizite in den zentralen Kulturtechniken oder im Sozialverhalten. Die Vorschule solle dafür sorgen, dass sie als Grundschulkinder einen besseren Start haben.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben