Lieb gewonnene Gewohnheiten sollen zahlreiche Dauercamper auf Plätzen im Stadtgebiet aufgeben: Aus Brandschutzgründen hat die Stadtverwaltung den Platzbetreibern Auflagen gemacht. Für deren Gäste bedeutet das, ihre Wochenendrefugien rückbauen zu müssen.

Lieb gewonnene Gewohnheiten sollen zahlreiche Dauercamper auf Plätzen im Stadtgebiet aufgeben: Aus Brandschutzgründen hat die Stadtverwaltung den Platzbetreibern Auflagen gemacht. Für deren Gäste bedeutet das, ihre Wochenendrefugien rückbauen zu müssen.

Foto: Kai Koppe

Lieb gewonnene Gewohnheiten sollen zahlreiche Dauercamper auf Plätzen im Stadtgebiet aufgeben: Aus Brandschutzgründen hat die Stadtverwaltung den Platzbetreibern Auflagen gemacht. Für deren Gäste bedeutet das, ihre Wochenendrefugien rückbauen zu müssen.

Heute

Camper: Brandschutzauflagen schränken Freiheit ein

Brandschutzauflagen schränken die Camper-Freiheiten auf mehreren Plätzen im Stadtgebiet ein. Betroffen sind in erster Linie Dauercamper, die sich teilweise über Jahre hinweg auf den Parzellen ihre eigenen kleinen Refugien geschaffen haben. Anbauten an Caravans, Zäune oder Überdächer müssen nun weichen doch nicht jede Begründung, mit der die Verwaltung ihre Vorgaben rechtfertigt, leuchtet den Campinggästen tatsächlich ein.

Kreis-Icon-Nordstern
Im Ernstfall darum geht es müssen Feuerwehr und Rettungskräfte mit den entsprechenden Fahrzeugen und Gerätschaften zu jedem Stellplatz vordringen können. Dass zu diesem Zweck Wege befestigt oder verbreitert werden müssten, sei "nachvollziehbar, wenn auch für etliche schmerzhaft": So argumentieren von den Maßnahmen betroffene Dauermieter in einem schlicht mit "Die Camper" signierten Brief an die Redaktion. Von der Befürchtung getrieben, bei frank und frei formulierter Kritik ihren Dauermietvertrag nicht erneuert zu bekommen, möchten sie ihre Namen lieber nicht in der Zeitung abgedruckt wissen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben