Die Eingänge von der Unteren Bürger zeigen bei Karstadt zwar Hinweise auf das Columbus-Center, doch viele Gäste in der Stadt übersehen sie oder können sie nicht richtig einordnen.

Die Eingänge von der Unteren Bürger zeigen bei Karstadt zwar Hinweise auf das Columbus-Center, doch viele Gäste in der Stadt übersehen sie oder können sie nicht richtig einordnen.

Foto: Lothar Scheschonka

Die Eingänge von der Unteren Bürger zeigen bei Karstadt zwar Hinweise auf das Columbus-Center, doch viele Gäste in der Stadt übersehen sie oder können sie nicht richtig einordnen.

Heute

Columbus-Center: Warum so viele Gäste daran vorbeilaufen

Das Columbus-Center ist mit rund 70 Geschäften die größte Shoppingmall in Bremerhaven – und steht nach dem Karstadt-Aus vor einem Problem. Touristen und andere ortsunkundige Besucher nehmen bei einem Bummel in der Fußgängerzone meist nicht wahr, dass es diese Einkaufswelt überhaupt gibt. Die Verantwortlichen suchen nach Lösungen.

Kreis-Icon-Nordstern
Sabine Bohla schlendert mit ihrem Mann die Fußgängerzone in Bremerhaven entlang. Sie ist auf Höhe des ehemaligen Eingangs von Karstadt. Gegenüber liegt die Große Kirche. „Schönes Städtchen“, sagt die Dortmunderin, die derzeit in Nordenham Urlaub macht, über Bremerhaven. Wenn man sie fragt, ob sie weiß, dass es hinter den Häusern der Fußgängerzone, in zweiter Reihe, noch ein Shopping-Center gibt, schüttelt sie den Kopf. Nein, das weiß sie nicht. Obwohl – da gebe es doch das Mediterraneo. Das ist aber nicht gemeint. Darauf angesprochen, dass hier direkt vor ihr der Eingang zum Columbus-Shopping-Center ist, blickt sie noch ungläubiger drein. Sie steht vor den Glastüren des alten Karstadt-Eingangs. „Das sieht wirklich nicht danach aus.“ So geht es weiter.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben