Die Polarstern im Eis.

Auspacken an der Schelfeiskante: Im vergangenen Jahr brachte die „Polarstern“ die neuen Überwinterer und die Sommergäste von Bremerhaven direkt zur Neumayer-Station in der Antarktis. In diesem Jahr wird der Forschungseisbrecher für die Wissenschaft gebraucht.

Foto: AWI/Frank Rödel

Auspacken an der Schelfeiskante: Im vergangenen Jahr brachte die „Polarstern“ die neuen Überwinterer und die Sommergäste von Bremerhaven direkt zur Neumayer-Station in der Antarktis. In diesem Jahr wird der Forschungseisbrecher für die Wissenschaft gebraucht.

Heute

Corona-Quarantäne in Südafrika

Sie haben gerade riesige Eisberge an der Atka-Bucht vorbei ziehen sehen, die Polarnacht erlebt, klirrende Kälte mit fast minus 48 Grad und Sturm, bei dem sich niemand mehr aus den Beinen halten kann. Doch das Abenteuer Antarktis geht für die Überwinterer des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) in wenigen Monaten zu Ende. Doch ihre Nachfolger zur Neumayer-Station zu bringen, ist alles andere als einfach. Wegen Corona.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir fühlen uns verpflichtet, die Antarktis virenfrei zu halten“, sagt Dr. Tim Heitland, Medizinischer Koordinator beim AWI. Außerdem geht es darum, das derzeitige Überwinterungsteam zu schützen, das noch nicht geimpft ist, dazu die Sommergäste. Auch Besatzung und Wissenschaftler an Bord des Forschungseisbrechers „Polarstern“ sollen ohne Corona-Sorgen im Südpolarmeer unterwegs sein. Für die jetzigen Überwinterer auf der Neumayer-Station wird Impfstoff mitgenommen, damit sie geschützt sind, wenn sie Anfang nächsten Jahres wieder in ihre Heimatländer reisen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben