Wilfried Schmidt, Inhaber des Tafelhofs in Sellstedt, blickt sorgenvoll auf die aktuelle Lage.

Wilfried Schmidt, Inhaber des Tafelhofs in Sellstedt, blickt sorgenvoll auf die aktuelle Lage.

Foto: Lothar Scheschonka

Wilfried Schmidt, Inhaber des Tafelhofs in Sellstedt, blickt sorgenvoll auf die aktuelle Lage.

Heute

Corona und K58: Tafelhof Sellstedt in der Krise

Fast zwei Jahre Corona-Pandemie haben Spuren hinterlassen und Wilfried Schmidt Kraft gekostet. Gemeinsam mit seiner Frau Maren Rickmann-Schmidt betreibt er seit 2003 den Tafelhof in Sellstedt. Sein Traum, der ihm aktuell aber vor allem schlaflose Nächte bereitet. Denn nicht nur die Pandemie sorgt für Umsatzeinbußen bei den Sellstedtern, auch die Baustelle an der K58, inklusive Sperrung, setzt dem Betrieb zu. Und das gleich doppelt.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir sind noch mitten drin in der Krise und die richtig schweren Zeiten, die kommen jetzt erst“ – es sind drastische Worte, die Tafelhof-Betreiber Wilfried Schmidt für die aktuelle Situation findet. Zwei Jahre hat er nun – wie viele seiner Kollegen aus dem Gastronomiebereich – mit den Folgen der Pandemie zu kämpfen. Große Feiern, eines der Standbeine des Tafelhofs, wurden fast ausnahmslos abgesagt. „Wir haben Soforthilfe beantragt, auch Überbrückungsgelder bekommen. Das Geld kam. Spät, aber es kam. Und hat uns auf jeden Fall geholfen“, macht Schmidt deutlich. Auch wenn er jetzt schon wieder Teile der Soforthilfen zurückbezahlen müsse, weil Grenzwerte überschritten wurden. „Dabei stecken wir noch mitten in der Krise.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben