Längst nicht mehr alle der über 1000 Mitarbeiter der Kreisverwaltung finden Platz im Cuxhavener Kreishaus.

Längst nicht mehr alle der über 1000 Mitarbeiter der Kreisverwaltung finden Platz im Cuxhavener Kreishaus.

Foto: Hansen

Längst nicht mehr alle der über 1000 Mitarbeiter der Kreisverwaltung finden Platz im Cuxhavener Kreishaus.

Heute

Cuxhavener Kreishaus: Homeoffice statt Anbau?

Kreis Cuxhaven. Für eine faustdicke Überraschung hat die SPD-Grünen-Gruppe im Personalausschuss gesorgt: Sie stellte die seit langem geplante Erweiterung des Kreishauses in Frage, die für 2023 mit 8,5 Millionen Euro im Haushalt eingeplant ist. Die Verwaltungsspitze, der Personalrat und die CDU hielten vehement dagegen. Und am Ende machte SPD-Wortführer Gunnar Wegener einen Rückzieher: Er verzichtete auf eine Abstimmung und gab sich damit zufrieden, dass über den Raumbedarf noch einmal diskutiert werden soll.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben SPD und Grüne zu diesem Vorstoß gebracht. Da viele der etwa 1000 Mitarbeiter der Verwaltung in den vergangenen zwei Jahren von zu Hause gearbeitet und das mobile Arbeiten zu schätzen gelernt hätten, müsse man darüber nachdenken, ob die Erweiterung des Kreishauses überhaupt noch nötig sei, so Wegener. „Wir denken da nicht nur ans Homeoffice, sondern auch an mobiles Arbeiten der Mitarbeiter beispielsweise in den Rathäusern vor Ort“, betonte Katja Brößling (SPD). Deshalb soll die Verwaltung erst einmal prüfen, welche Möglichkeiten es da gebe und wie hoch der Bedarf der Mitarbeiter an Büros überhaupt sei, bevor das Thema Kreishaus-Anbau weiterverfolgt werde.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben