In einem Graben in Mulsum hat Lars Krüger diese neun jungen Hauskaninchen gefunden. Er hat sie eingesammelt und zum Tierheim nach Cuxhaven gebracht.

In einem Graben in Mulsum hat Lars Krüger diese neun jungen Hauskaninchen gefunden. Er hat sie eingesammelt und zum Tierheim nach Cuxhaven gebracht.

Foto: Krüger

In einem Graben in Mulsum hat Lars Krüger diese neun jungen Hauskaninchen gefunden. Er hat sie eingesammelt und zum Tierheim nach Cuxhaven gebracht.

Heute

Cuxland: Unbekannte setzen zahlreiche Hauskaninchen aus

In den vergangenen Tagen wurden immer wieder junge Hauskaninchen in freier Natur gefunden. Das Cuxhavener Tierheim hat bislang neun Tiere aus dem Bereich Mulsum und eines aus Midlum aufgenommen. Insgesamt sollen aber bereits 36 Tiere gefunden worden sein, zwei davon tot. Das Cuxhavener Tierheim bittet Bürger, vor allem im Bereich Wurster Nordseeküste und Geestland die Augen offen zu halten, da möglicherweise noch mehr hilflose Kaninchen unterwegs sind.

Kreis-Icon-Nordstern
Ursel Düllmann aus Sievern ist eine passionierte Jägerin und besitzt mehrere Hunde. Täglich ist sie in der Feldmark mit den Tieren unterwegs. In den letzten Tagen beobachtete sie eine große Anzahl von Hauskaninchen, vorwiegend weiße mit schwarzen Ohren, 25 allein davon am Friedhof. „Ein Tier lag da schon tot, das war während des schrecklichen Regens“, erzählt sie. Die anderen habe sie so nach und nach eingefangen – zusammen mit ihrem Sohn Gregor. „Zwei werden wir behalten, die anderen versuche ich bei Freunden und Bekannten unterzubringen. Eigentlich wäre das Tierasyl Heimatlos in Wittstedt für Fundtiere zuständig. Doch das Tierheim kann mittlerweile keine Kaninchen mehr aufnehmen – wegen Überfüllung.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben