Gutachter attestieren Bremerhavens Einkaufsstraße trotz niedriger Kaufkraft gute Chancen.

Gutachter attestieren Bremerhavens Einkaufsstraße trotz niedriger Kaufkraft gute Chancen.

Foto: Arnd Hartmann

Gutachter attestieren Bremerhavens Einkaufsstraße trotz niedriger Kaufkraft gute Chancen.

Heute Stadt der Zukunft

Das Dilemma um die Kaufkraft in Bremerhaven

Beim Blick auf die „Highstreet“, die Fußgängerzone der Stadt, klingen die Gutachter der BMO Real Estate Partners sehr freundlich. Denn sie bewerten die Fußgängerzone und das Columbus-Center als „kleinen Schatz“. In ihrer Analyse von 141 deutschen Innenstädten kommen die Immobilien-Experten aber tatsächlich zu dem Ergebnis, dass keine dieser Städte größeren Nachholbedarf beim Einzelhandel hat als Bremerhaven. Internationale Ketten für die „Bürger“ zu begeistern, scheitert häufig allein an der niedrigen Kaufkraft der Stadt.

Kreis-Icon-Nordstern
Melf Grantz kennt das Problem seit Jahren, und es ärgert ihn gewaltig. „Die Kaufkraft ist besser als angenommen“, sagt der Oberbürgermeister. Denn: Bremerhaven sei das Oberzentrum für die Region mit ihren insgesamt rund 300.000 Bewohnern. Daher müssten bei den Berechnungen, mit welch kaufkräftigen Kunden der Einzelhandel kalkulieren kann, auch die Umlandgemeinden mitbetrachtet werden. Um das zu untermauern, hat die Stadt ein Gutachten in Auftrag gegeben, dessen Ergebnisse im November vorliegen sollen. Grantz verspricht sich einiges davon, denn eine der Aufgaben für die Forscher lautete, die „wahre Kaufkraft“ für die Region zu ermitteln.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben